Herzlich Willkommen

46 Jahre Tanzschulerfahrung und doch am Puls der Zeit – so möchte Sie die Tanzschule Klein empfangen und begrüßen!

Coronavirus Updates

Für alle ab 16!!

Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Immunisierungs- oder Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt.

Bitte also beim Betreten der Tanzschule eine Bescheinigung der Schule vorlegen.

Es geht los – wir starten wieder am Mittwoch, 18.08.!!!

Bitte seid 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn umgezogen und mit Maske am Eingang an der Bergstraße. Es gilt die 3G-Regel (Zutritt nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen).
Für alle Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, gilt eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests, der nicht älter ist als 24 Stunden oder eines negativen PCR-Tests, der nicht älter ist als 48 Stunden. Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr generell und darüber hinaus Schüler, weil Schüler im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden.

Pro Kind ist bis zum 6. Lebensjahr maximal eine Begleitperson (3G-Regel) erlaubt. Ab dem 6. Lebensjahr sind Begleitpersonen leider nicht mehr gestattet.

Zumba und Tanzkreise müssen sich weiterhin bei Doodle eintragen. Alle sportlichen Kurse bringen bitte eigene Matten und große Badetücher mit.

Es besteht für alle die Möglichkeit auch online (Hybridunterricht) an den Kursen teilzunehmen.

Schnupperabos sind erst im September nach telefonischer Absprache und fester Anmeldung möglich. 02365 515275

Das aktuelle Programm finde ihr im Programmheft.

Alle Hygieneregeln und das Hygienekonzept zum Nachlesen findet ihr hier.

Das Team der Tanzschule Klein freut sich sehr mit allen wieder präsent zu Tanzen!

Liebe Tanzfreunde,

es ist soweit!

Gem. Mitteilung des Landes NRW dürfen wir unsere Tanzschule unter strengen hygienischen Maßnahmen ab dem 02.06.2021 wieder öffnen. Endlich…..

Daher freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihr Training am Montag, 07.06.2021 zur gewohnten Zeit wieder im Hybridunterricht (Verknüpfung von Präsenz- und Onlineunterricht) startet.

7 Wochen Lockdown waren es 2020,
7 Monate Lockdown waren es 2021.
Und noch immer sind Sie bei uns, der ADTV-Tanzschule Klein.
Wir möchten uns auf das allerherzlichste bei Ihnen bedanken!!!

Nachstehend einen Überblick über die Verhaltensregeln laut Verordnung 28.05.2021 in unserer Tanzschule mit der Bitte um Beachtung und strikte Einhaltung.

Folgende Regeln wurden für einen reibungslosen Ablauf festgelegt:

  1. Wir möchten Sie bitten, erst 15 Minuten vor Beginn des Unterrichts in die Tanzschule zu kommen, um ein Entzerren des Besucherstroms zu steuern. Vermeiden Sie bitte unnötige Taschen, Mäntel etc. Bitte kommen Sie bereits im Tanzoutfit – die Umkleiden bleiben vorerst aus hygienischen Gründen geschlossen. (Schuhe können in den Sälen gewechselt werden).
  2. Der Eintritt zur Tanzschule ist nur über die Bergstraße 215 a möglich. Bitte planen Sie Zeit ein, bei uns im Herzlia Center Hof zu parken und dann einmal um das gesamte Gebäude zur Bergstrasse 215 a zu laufen.
  3. Zum einen gilt die 3G-Regel: Tänzer*innen müssen vorweisen, dass sie entweder negativ getestet, geimpft oder genesen sind.
    Die 3G-Regel im Detail:

    • Getestete müssen ein negatives Schnelltest-Ergebnis von einer offiziellen Teststelle vorweisen. (48h gültig)
    • Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Vollständig bedeutet: Es muss auch die zweite Dosis verabreicht worden sein, wenn für einen Impfstoff zwei Dosen vorgesehen sind (z. B. bei Biontech, Moderna und Astrazeneca).
    • Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, das mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist. Nach dem Ablauf von sechs Monaten verfällt jedoch ihr Status als Genesener, das heißt, sie brauchen ab diesem Zeitpunkt wieder ein negatives Schnelltestergebnis oder eine Impfung.
    • Genesene Geimpfte gelten schon nach der ersten Impfung als vollständig geimpft. Als Nachweis benötigen sie ein positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage alt sein muss, aber auch älter als sechs Monate sein darf. Außerdem benötigen sie einen Impfausweis oder ein ähnliches Dokument, aus dem hervorgeht, dass sie vor mehr als zwei Wochen einmal geimpft wurden.
  4. Die Tanzschule darf erst nach Aufforderung durch einen Mitarbeiter einzeln oder paarweise betreten werden. Daher halten wir die Hauseingangstür zunächst von außen geschlossen
  5. Bitte setzen Sie beim Warten und Betreten der Tanzschule Ihren mitgebrachten Maskenschutz auf.
  6. Bitte beachten Sie die Abstandsmarkierungen vor und in der Tanzschule von 1,5 Metern.
  7. Waschen Sie bitte gründlich Ihre Hände mit Seife in den dafür vorgesehenen 2 Sanitärräumen, und trocknen Sie anschließen gründlich die Hände mit den vorhandenen Einmaltüchern ab.
  8. Gehen Sie danach bitte zügig zur offenstehenden Saaltür.
  9. Gegebenenfalls desinfizieren Sie Ihre Hände bitte am Saaleingang der Tanzschule gründlich. Einen Spender finden Sie vor der Saaltür.
  10. Bitte gehen Sie sofort in den Tanzsaal. Hier haben wir für Sie Markierungen auf der Tanzfläche angebracht. Bitte begeben Sie sich dorthin. Unsere Garderobe ist aus hygienischen Gründen vorerst geschlossen.
  11. Wenn Sie in „Ihrem Bereich der Tanzfläche“ sind, dürfen Sie den Mundschutz ablegen.
  12. Die Tanzlehrer werden ausschließlich durch Demonstration und mündliche Anweisungen von ihrem festgelegten Tanzbereich aus unterrichten.
  13. Wenn Sie „Ihren Tanzbereich“ wieder verlassen, müssen Sie bitte Ihren Mundschutz wieder anlegen.
  14. Die Sanitären Anlagen sind derzeit auf einen Toilettenraum begrenzt. Mehr als eine Person darf das WC nicht gleichzeitig betreten. Auch hier gilt die Mundschutzpflicht. Daher bitten wir Sie, die Anlagen nur im dringenden Fall aufzusuchen. Nach Möglichkeit nur vor dem Unterricht. Eine Reinigung findet in regelmäßigen Abständen durch das Tanzschulpersonal statt.
  15. Nach Unterrichtsende verlassen Sie bitte die Tanzschule durch den Saaleingang 2. Nur so ist gewährleistet, dass sich die Kundenwege nicht kreuzen. Sie gelangen dann direkt die Treppe hinunter in den Hof des Herzlia Centers.

Zwischen den Kursen wird in allen Sälen durch die Tanzlehrer jeweils stoßgelüftet.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass selbstständiges Ausweichen auf Parallelkurse derzeit leider nicht möglich ist, da wir die Kapazitäten personengenau planen müssen.

Einverständniserklärung

Vor der ersten Teilnahme am Unterricht bringt bitte jede(r) Tänzer*in dieses Formular ausgefüllt mit. Leider ist eine Teilnahme sonst nicht möglich!

Coronastundenplan

Draufklicken machts groß ;-).

Unser Kursanmelde-Tool –DOODLE-während der Beschränkungszeit

  • Aufgrund der Limitierung der Personenanzahl im Tanzsaal haben wir für Euch für die Zeit der begrenzten Öffnung ein Anmelde-Tool (DOODLE) eingerichtet. Dieses ermöglicht uns eine Begrenzung der Teilnehmerzahl und eine Registrierung aller Teilnehmenden eines Kurses.
  • Alle Tänzer MÜSSEN sich vor dem Besuch in der Tanzschule über die App SIGNAL für den entsprechenden Kurs über das Kursanmelde-Tool DOODLE eintragen!
  • Damit alle auch die Möglichkeit haben endlich wieder Live in die Tanzschule zum Tanzen zu kommen, verzichtet bitte aus Solidarität vorerst auf mehrmalige Teilnahme in der selben Woche! Solltet Ihr sehen, dass 4 Stunden vor Unterrichtsbeginn noch ein Termin frei ist, dann dürft Ihr diesen gerne als zusätzlichen Termin buchen.
  • Den Link für DOODLE bekommt Ihr in Eurer SIGNAL-Gruppe.

Hierbei handelt es sich um eine vorläufige Regelung, welche sich jederzeit ändern kann. Daher möchten wir Sie bitten, vor Trainingsbeginn, sich über unsere Homepage zu informieren, ob es ggf. kurzfristige Änderungen gegeben hat.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen.

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht und rufen uns an.

Kirsten Klein
ADTV-Tanzschule Klein

Treten Sie ein

none

Unser Angebot hält schon etwas für die ganz Kleinen parat, die erste Gehversuche auf dem (Kinder)Tanzparkett ausprobieren möchten. Wir zeigen Jugendlichen, wie man den Stars auf MTV und Viva nacheifern kann.

none

Wir bringen einem Brautpaar – und gegebenenfalls auch einer ganzen Hochzeitsgesellschaft – auch in letzter Minute noch bei, wie man stilecht einen Walzer auf die Tanzfläche legt.

none

Auch für die etwas älteren Semester, die nach einer sinnvollen, aktiven Freizeitbeschäftigung suchen bieten wir eine breite Palette an. Von Zumba über Rock`n Roll bis hin zu den klassischen Standard- und Lateintänzen.

News

Tanzkurse

Neue Tanzkurse

Die neuen Tanzkurse beginnen am 22./23./27. August 2021 und am 5./7./8. November 2021. Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen. Alle neuen Tanzkurse 2021 finden Sie in unserem Programmheft.

TSK 2016 Foto:Ralf Deinl

Neue Kurse ZUMBA® Anfänger

Der Name ist Programm: Wenn ZUMBA® auf dem Stundenplan steht, dann ist Spaß angesagt. Jede Stunde wird zur Party, denn ZUMBA® ist leicht, rhythmisch und unkompliziert. Man nehme einen Cocktailbecher und mixe Aerobic-Elemente mit Latino-Musik zusammen. Vorkentnisse nicht nötig. Alle Zeiten finden Sie hier.
Neue Anfängerkurse ab sofort: Montag 09.30 Uhr, Dienstag 17.35 Uhr, Mittwoch 09.30 Uhr, Mittwoch 17.45 Uhr und Freitag 09.30 Uhr.

TSK 2016 Foto:Ralf Deinl

ZUMBA® Fortgeschritten

Der Name ist Programm: Wenn ZUMBA® auf dem Stundenplan steht, dann ist Spaß angesagt. Jede Stunde wird zur Party. Alle Zeiten finden Sie hier.
Fortgeschrittene Kurse ab sofort: Montag 09.30 Uhr, Montag 19.05 Uhr, Mittwoch 09.30 Uhr, Mittwoch 17.45 Uhr, Donnerstag 21.00 Uhr, Freitag 09.30 Uhr und Freitag 19.00 Uhr.

Verschenken Sie einen Tanzkurs

Suchen Sie noch ein schönes Geschenk? Bei uns können Sie jederzeit einen Gutschein über verschiedene Tanzkurse erwerben. Rufen Sie uns an: 02365/515275.

Was einmal mit der Vierteldrehung beim Langsamen Walzer, dem New Yorker beim Cha-Cha-Cha oder dem Tango-Wiegeschritt angefangen hat, ist längst zu einer Vielfalt an Spielarten von Tanz ausgebaut worden: Zumba, Hip Hop, Videoclip Dancing stehen bei uns genauso auf dem Stundenplan wie die Standard- und Lateinarmerikanischen Tänze, die man bis heute bei besonderen Feierlichkeiten und Ereignissen wie Hochzeiten oder Betriebsfeiern tanzt.

Hinzu kommen Discofox, Rock ‘n‘ Roll, Ballett und Kindertanz für die Kleinen. Nicht zuletzt Freestyle, eine Disziplin, mit der sich nicht nur abendfüllende Showprogramme umsetzen, sondern auch Wettkämpfe auf internationaler Ebene bestreiten lassen.

Probieren Sie aus, was zu Ihnen passt, tanzen Sie zu Ihrer Musik und genießen Sie die Geselligkeit bei einem Hobby, das Entspannung, Fitness und Spaß gleichermaßen ausmacht.

Wofür Sie sich auch entscheiden, eines ist gewiss: Bei uns lernen Sie Schritt zu halten!

45 Jahre Tanzschulerfahrung und doch am Puls der Zeit – so möchte Sie die Tanzschule Klein empfangen und begrüßen!

Anfahrt

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie uns gern an oder schreiben uns eine Mail!

02365/51 52 75
info@tanzschule-klein.de

Bergstr. 215a
45772 Marl